Praxis für Neurochirurgie
Dr. med. Daniel Martin
Hüblerstraße 6, 01309 Dresden

Telefon: 0351 312767-10
Telefax: 0351 312767-20

Hypophysenadenom Diagnostik

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Wie diagnostiziert man ein Hypophysenadenom?

Die Diagnostik einer Raumforderung im Bereich der Hypophyse erfolgt durch:

  • MRT / MRI des Schädels
  • hormonelle (=endokrinologische) Abklärung
  • Augenuntersuchung (Sehschärfe = Visus, Gesichtsfeld und Augenhintergrund)

Kernspintomographie (= MRT, =MRI)

Die Magnetresonanztomografie (MRT, MRI) ist in der Lage die anatomischen Verhältnisse mit den krankhaften Veränderungen hochauflösend darzustellen.

Ein CT des Schädels ist in einigen Fällen ergänzend sinnvoll um die knöchernen Strukturen besser einschätzen zu können.

Hormondiagnostik

Augenuntersuchung

Quelle: https://neuromartin.de/Hypophysenadenom-Diagnostik

Einwilligungen verwalten