Praxis für Neurochirurgie
Dr. med. Daniel Martin
Hüblerstraße 1, 01309 Dresden

Telefon: 0351 312767-10
Telefax: 0351 312767-20

Hirngefäße Therapie

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

In der Therapie von Erkrankungen welche das Gefäßsystem des Gehirnes betreffen spricht man von neurovaskulären Erkrankungen. Dazu zählen Aneurysmen, ateriovenöse Malformationen (=AVM), die Durafistel, das Kavernom und Hirnblutungen aufgrund anderer spezieller Ursachen.

Für die Behandlung dieser Erkrankungen ist eine enge Zusammenarbeit verschiedener Spezialisten verschiedener Fachrichtungen wie Neurochirurgie, Neuroradiologie, Neurologie und gelegentlich Strahlentherapie erforderlich.

Meine Aufgabe sehe ich darin Sie bezüglich der Therapieoptionen zu beraten und für Sie genau richtigen Spezialisten für ihre individuelle Befundkonstelation zu verweisen. Ggf. ist es nötig noch weitere Diagnostik zu veranlassen oder die vorhandenen Befunde mit Kollegen zu diskutieren um für den Patienten die best mögliche Therapie zu ermöglichen.

Neurovaskuläre Krankheitsbilder und Therapie – Schwerpunkte

Ateriovenöse Malformation (AVM)

Durafistel

Hirnblutung (Intrakranielle Blutungen = ICB)

Quelle: https://neuromartin.de/Hirngef%C3%A4%C3%9Fe_Therapie